Plus X Award Night: Ein Abend der Superlative für die innovativsten Marken des Jahres

Most Innovative Brands of the Year 2016 in Bonn ausgezeichnet

Am gestrigen Abend fand im Gebäude des Ersten Deutschen Bundestages in Bonn die mit Spannung erwartete Preisverleihung des Plus X Award statt. Mehr als 350 geladene Gäste erlebten die feierliche Ehrung der 26 Most Innovative Brands, der erfolgreichsten Marken der vorrangegangenen Teilnahmezeiträume des Jahres.

Nach einer leidenschaftlichen Eröffnungsrede von Consumer-Electronics-Experte Jürgen Imandt, empfing Donat Brandt, Gründer und Präsident des Plus X Award und Gastgeber des Abends, die zahlreichen und branchenübergreifenden Top-Entscheider aus Industrie, Handel und Medien. Zum dritten Mal fand die Preisverleihung des weltweit größten Innovationspreises für Technologie, Sport und Lifestyle im geschichtsträchtigen und eindrucksvoll illuminierten Plenarsaal des Ersten Deutschen Bundestages statt.

Am Ende des Abends konnten 26 Marken die goldene und fast 7 kg schwere Trophäe aus den Händen der Laudatoren, allesamt Juroren und Botschafter des Plus X Award, in Empfang nehmen. Die imposant gestaltete Bühne, im aufwendig für das Event umgebauten, denkmalgeschützten Plenarsaal, bot den perfekten Rahmen für einen stilvollen Abend mit Premium-Charakter.

Neben den „Most Innovative Brands“ wurden auch ausgewählte Sonderpreise an einige Marken und Persönlichkeiten vergeben. So konnte Dénes Honus von Green City Solutions den Young Innovator Award von Peter Bornschein, Leading Consultant der Unternehmensberatung IIC Solutions in Empfang nehmen. Außerdem erhielt die Marke Braun die Auszeichnung „Designteam des Jahres“, welche von Frank Kreif, dem Vorsitzenden der Plus X Award-Jury überreicht wurde.

Der emotionalste Teil des Abends war die posthume Ehrung des im vergangenen Jahr verstorbenen High-End-Audio-Pioniers Dieter Burmester mit dem „Lifetime Achievement Award“. Die Witwe von Dieter Burmester, Marianne Burmester, nahm die Trophäe für das Lebenswerk aus den Händen von Plus X Award-Präsident Donat Brandt entgegen. Erstmals wurden zudem einige Dienstleistungs- und Handelsunternehmen auf der Preisverleihung des Plus X Award ausgezeichnet. Neben der Auszeichnung für „Deutschlands beste Händler“ konnte auch „Aldi Talk“ als „Mobilfunkprovider des Jahres“ eine der begehrten Auszeichnungsurkunden mit nach Hause nehmen.

Abgerundet wurde der Abend durch zahlreiche Showelemente. So begeisterte „The Westbunch Live“ durch mehrere, eigens für den Plus X Award produzierte Live-Performances das anwesende Publikum.

Am 15. Juli startet der erste Teilnahmezeitraum für das Plus X Award-Jahr 2016/2017. Alle Hersteller und Marken sind eingeladen ihre Produkte und Serien beim weltgrößten Innovationspreis für Technologie, Sport und Lifestyle einzureichen.

Die Innovativsten Marken des Jahres 2016

Alno (Möbel)
Amplitrain (Sport- und Fitnessgeräte)
ARAG (Versicherungen)
Beko (Elektroeinbaugeräte)
Beurer (Health- und Personal-Care)
Blomus (Tierbedarf und Zubehör)
Buderus (Heizung)
Carrera (Elektrokleingeräte)
Electrolux (Elektrogroßgeräte)
Fakir (Floorcare)
Fitbit (Sport- und Fitnessequipment)
Gigaset (Telekommunikation)
IsoTek (Unterhaltungselektronik)
Jung (Elektro- und Medientechnik)
Kärcher (Garten)
Kampa (Wohnhäuser)
Lässig (Familie und Kinder)
LG Chem (Energie und Beleuchtung)
Lunos (Klima und Lüftung)
Medion (Computer und Gaming)
Schöner Wohnen (Baumaterial)
Sigma (Video- und Fototechnologie)
Teba (Accessoires)
Volkswagen (Automotive)
Wagner (Werkzeuge)
X-Bionic (Sportswear)

Designteam des Jahres

Braun wurde mit der Sonderauszeichnung „Designteam des Jahres“ geehrt. Duy Phong Vu, Head of Design der Marke Braun, nahm die Trophäe aus den Händen von Frank Kreif, Vorsitzender der Plus X Award Jury, entgegen.

Young Innovator Award

Zum dritten Mal wurde die Sonderauszeichnung „Young Innovator Award“ verliehen. Dieser Preis wurde von Peter Bornschein, Leading Consultant der Unternehmensberatung IIC Solutions an Dénes Honus von Green City Solutions überreicht. Green City Solutions hat mit dem CityTree eine multifunktionale Grünfläche mit Internet-of-Things-Funktionalität zur Luftreinhaltung entwickelt.

Lifetime Achievement Award

Der diesjährige Preisträger der Auszeichnung für das Lebenswerk ist Dieter Burmester. Da Burmester im August des vergangenen Jahres verstarb, wurde diese Auszeichnung erstmals posthum vergeben. Burmester kreierte mit seiner gleichnamigen Marke Burmester Audiosysteme auf dem allerhöchsten technischen Niveau und gilt als einer der Pioniere der Audiobranche. Einer seiner Meilensteine war die Entwicklung des weltweit ersten High-End-Audiosystems im Automobil in Zusammenarbeit mit Bugatti. Die Ehre des Lifetime Achievement Awards wurde vor Burmester erst fünf Personen zu Teil: Sir James Dyson, Prof. Amar G. Bose († 2013), Noel Lee, Peter Skak Olufsen (†2013) und Prof. Dr. Hartmut Esslinger. Die Auszeichnung wurde überreicht von Donat Brandt, Gründer und Präsident des Plus X Award.

Deutschlands Beste Händler 2016/2017

Media@Home (Elektronik Fachgeschäft)
i&M Bauzentrum (Baufachzentrum)
Spiele Max (Spielwaren)
Thalia (Bücher und Zeitschriften)
Poco (Möbeldiscounter)
Hunkemöller (Dessous/Unterwäsche)
Telekom (Telekommunikation)
Electronic Partner (Elektronik Kooperation)

Download PDF

 


 

Impressionen der Plus X Award Night 2016